Für die einen “Belgische Waffeln”, für uns purer MTB Spaß.

BeMC 2023 Beitragsbild

THE HARDEST MOUNTAINBIKE RACE IN THE BENELUX………..

So sagt es zumindest der Veranstalter – und viele andere.

Da darf die Coffee & Chainrings Crew natürlich nicht fehlen! Vier Tage mit Vollgas durch die Ardennen – da schlägt das Racerherz höher. Mit dabei sind Reini, Ralf, Axel, T-Racer, Mr. Wade, Marcus und Donato. Alle sind heiß wie Fritten-Fett und können es kaum erwarten, dass es morgen los geht. Reini und Mr. Wade sind nach der Anreise noch kurz aufs Rad, während die anderen das Abendmahl vorbereitet und die Renntaktik festgelegt haben.

Aber hört selber nochmal in die Tonschnipsel.

Kurzer Smalltalk in der 6er WG.

Das erwartet die Jungs morgen!

Die BeMC 2023 wird wie im letzten Jahr mit einem Einzelzeitfahren beginnen. Der Start befindet sich jedoch nicht mehr im Zentrum unserer Gastgeberstadt La Roche-en-Ardenne, sondern auf dem Fußballplatz der Untergemeinde Berismenil, der nur wenige Kilometer entfernt ist. Da sich Start und Ziel an denselben Orten befinden, können die Fans ein Glas Chouffe genießen, während die Fahrer die ersten 20 km des Wochenendes in Angriff nehmen. Und es verspricht, 20 pikante Kilometer zu werden! Nach kaum 3 km taucht bereits die berühmte Mauer von Borzee auf. Wir sind gespannt, ob alle mit frischen Beinen den Gipfel erreichen werden.

Gebt Gas morgen……….Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert