Kaffeesatz

Podcast CC 21 banner

Vereinsmeisterschaft 2022 beim Vulkan Bike Eifel Marathon in Daun - CCPOD320

Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 374 Mal heruntergeladen. Wir sind richtig stolz auf uns! Mit der Vereinsmeisterschaft 2022 im Rahmen des @vulkan.bike Marathon haben wir wieder ein perfektes Team-Event erlebt! Unsere Gemeinschaft wird größer und wächst trotzdem enger zusammen. Wir freuen uns über die Erfolge des Anderen und leiden gemeinsam mit unseren Vereinskollegen. Eigentlich ist der Begriff falsch, denn mittlerweile geht die Verbundenheit weit über reine Vereinszugehörigkeit hinaus. Auch dieses Jahr hat uns… 

Podcast CC 21 banner

Kaffeekränzchen - Alle Jahre wieder, Saisonpause und die leidigen Pfunde - CCPOD319

Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 585 Mal heruntergeladen. Der Herbst kommt mit schnellen Schritten. Das Wetter wird ungemütlich und die Trainingslust nimmt ab. Gut, dass es die sogenannte Offseason gibt. Im heutigen Kaffeekränzchen wird durch Sascha, Alex, unserem Neuzugang Sven und dem T-Racer darüber sinniert, wann die Offseason beginnt, wann sie endet und ob es überhaupt eine Offseason gibt? Was passiert in der Offseason, darf man überhaupt Sport machen, in dieser Phase und… 

biketransalp trailer1

Justin Schild Media präsentiert – BIKE Transalp 2022 TRAILER

Circa zwei Monate sind nun vergangen, seit unser Coffee & Chainrings Team vom großen Abenteuer „Biketransalp“ zurückgekehrt ist. Es war eine Woche voller Emotionen, Adrenalin, unglaublicher Eindrücke und beeindruckender Begegnungen.Diese besondere Reise hat viele Bilder und Augenblicke in den Köpfen und Herzen unserer Teilnehmer hinterlassen, die nur schwer in Worte zu fassen sind.Zum Glück hat Justin Schild all die fantastischen Erlebnisse für uns mit Kamera und Drohne festgehalten und daraus einen mega tollen Film gezaubert.… 

hochwasser ahrtal

Wir sind nicht betroffen und dennoch betroffen!

Was wir damit sagen wollen, ist dass wir persönlich von der Flut-Katastrophe nicht oder nur leicht betroffen sind, wir aber stark mit den Opfern mit fühlen und deshalb vom Gefühl betroffen sind. Wir haben im Hintergrund geholfen wo es uns möglich war. Viele von uns haben Geld oder materielle Dinge gespendet, Sebastian und Schildi samt Familie haben sich stark persönlich eingebracht und vor Ort geholfen. Aber gerade die finanzielle Unterstützung der Flut-Opfer ist noch lange nötig. Da wir keine eigene Spendenaktion starten wollen, möchten wir Euch ein paar Spendenmöglichkeiten nennen, die uns am Herzen liegen.

Wir sind Coffeechains!

Der Nebel lichtet sich, die Wolken ziehen vorbei und aus dem Silberstreif am Horizont wird wieder ein warmes, freundliches Licht. Der Coffee & Chainrings Mountainbike Verein e.V. existiert weiter! Wir werden weiter zusammen Mountainbike fahren und Euch mit Storys, Bildern und allerlei Quatsch daran teilhaben lassen! Auch auf Instagram, Facebook und Twitter sind wir wieder am Start. In Zukunft wird der Fokus in unseren Beiträgen auf dem Spaß am Sport liegen und weniger auf Trainingsstatistiken!… 

Blog CC 22 default banner 900x500 2

Radwoche für Grundschüler in Geilenkirchen

In der vergangenen Woche haben wir als Verein gemeinsam mit Dreambig und in Kooperation mit dem Kreissportbund Heinsberg, dem kommunalen Integrationszentrum Heinsberg und der Stadt Geilenkirchen eine Fahrradwoche für GrundschülerInnen erfolgreich durchgeführt und mehr als 30 Kinder für das Fahrrad fahren nachhaltig begeistert.

Gemeinsam mit Robin Pesch von DreamBig leitete Daniel in den Herbstferien eine Fahrradwoche in der OGS Geilenkirchen mit dem Ziel die ViertklässlerInnen Sicherheit beim Fahrrad fahren zu trainieren und erste Erfahrungen im Straßenverkehr zu sammeln und ein theoretisches Wissen aufzubauen.

In fünf Einheiten wurde abwechslungsreich und mit viel Spaß das Fahrrad fahren trainiert; ein Slalom Parcours für das richtige Fahren von Kurven, Balance Übungen, Bremsübungen und Kombinationen aus allen drei Bereichen standen im Fokus, gepaart mit kurzen realpraktischen Erfahrungen im Straßenverkehr.

Das Feedback der Kinder war überwältigend und alle waren sich einig, dass sie jetzt noch mehr Spaß am Fahrrad fahren haben. Das hat uns Anleiter und unsere Kooperationspartner natürlich sehr gefreut.