#wirsindcoffeechains

Kim Ames Episoden Banner

Kim Ames zu Gast im Kaffeekränzchen - CCPOD287

Kim Ames XCO World Cup Fahrerin vom Schweizer Profiteam “jb BRUNEX Superior Factory Racing” zu Gast im Coffee & Chainrings Kaffeekränzchen.
Alex, Thomas und Schildi haben mit Unterstützung aus einer Fragerunde auf Instagram spannend Fragen rund um die vergangene World Cup Saison gestellt.
Warum Alex ein Fully benötigt und Thomas endlich mal in die Offsaison gehen sollte und was das alles mit Eis
zu tun hat, erfahrt ihr von der sympathischen Saarländerin in dieser Folge.

Podcast CC 21 banner kaffeekraenzchen 1200x500 1

Die Neuen übernehmen das Kaffeekränzchen! - CCPOD286

Wir haben Neuzugänge im Coffee & Chainrings Mountainbike Verein und zum Einstand kapern die drei gleich mal das Kaffeekränzchen – ohne Kaffee, aber dafür mit Bier, Wein und Nüssen. In dieser Episode sprechen Maren, Björn und Thomas T-Racer darüber, was sie in unsere Arme getrieben hat, wer wie viele Räder im Keller stehen hat und wie ihre Pläne für die kommende Saison aussehen.
Außerdem geht es darum, warum manche Vereinsmitglieder Björn am liebsten vom Rad schubsen würden und wann Cyclocross-Bikes anfangen zu weinen. Zuletzt wagt Maren einen Blick in die Glaskugel und macht eine Vorhersage über Björns Erfolge 2022 – in einem Jahr hören wir dann mal nach, ob sie recht behalten wird.

Podcast CC 21 banner kaffeekraenzchen 1200x500 1

Kaffeekränzchen - Bike Transalp Nachbetrachtung - CCPOD276

Die Bike Transalp liegt hinter uns und es wird Zeit für eine kurze Nachbetrachtung. Zusammen mit Donato, Tim, Thomas und Schildi bespricht lassen wir dieses mega Teamevent noch einmal Revue passieren und wollen uns an dieser Stelle noch mal bei den beiden Nadines für den Edelsupport und die vielen Interviewschnipsel bedanken.

Unser Dank geht natürlich auch an den Marc Schneider (der alte Gauner) für die geniale Strecke und an Delius Klasing für die Möglichkeit an der Maxxis Bike Transalp teilzunehmen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Bike Transalp in 2022.

Podcast CC 21 banner kaffeekraenzchen 1200x500 1

Rothaus Bike Giro 2021 - Rik und Kai Sauser im Kaffeekränzchen - CCPOD275

Der Rothaus Bike Giro der Gebrüder Sauser ist aktuell das einzige Mountainbike Etappenrennen in Deutschland. Die insgesamt 262 Kilometer und 7300 Höhenmeter gilt es auf vier Etappen aufgeteilt zu bewältigen und führen die Teilnehmer über feinste Schwarzwald Trails.

Wir waren im vergangenen Jahr bereits mit Donato und Thomas vor Ort und durften uns von der tollen Strecke und Organisation selbst überzeugen.

In der heutigen Episode sprechen Thomas und Sascha mit Rik und Kau Sauser über das tolle Rennen im Schwarzwald und wie die quasi Generalprobe beim Engadin Bike Giro am ersten Juli Wochenende so ablief.

Wer nach dieser Episode Lust auf 4 tolle Tage im Schwarzwald bekommen hat, der kann sich Stand heute noch einen Startplatz sichern, denn die Anmeldung ist noch bis zum 25.07. offen. Die Links findet ihr wie gewohnt in den Shownotes.

transalp race tagebuch2

Etappe 7 Roncone - Riva Del Garda | Transalp Race Tagebuch - CCPOD274

Episch! Das beschreibt unsere BIKE Transalp am besten! 7 Tage feinste Strecken, bestes Wetter, Racing vom Feinsten, großartige Mitfahrer, tolle Community, einfach eine epische Veranstaltung! Wir sind alle zufrieden und dankbar diese TransAlp gefahren, begleitet und verfolgt zu haben! Ein riesen Kompliment an Marc Schneider für diese Strecke, die wirklich alles geboten hat. Unsere Fahrer werden noch Tage brauchen, die Eindrücke zu verarbeiten! Wir werden alles zu gegebener Zeit aufarbeiten und Euch präsentieren! Hier aus der Redaktion bleibt uns nur demütig Danke zu sagen. Danke an Nini und Dini für die perfekte Berichterstattung, es war fast so als wären wir vor Ort gewesen! Großer Respekt! Und vielen Dank an all die Gäste, die bei Nadine von ihren Befindlichkeiten berichtet haben!

Hier aus Deutschland wünschen wir Euch erst einmal gute Erholung und schnelle Regeneration und genießt eine tolle Zeit am Gardasee!

transalp race tagebuch2

Etappe 6 Molveno - Roncone | Transalp Race Tagebuch - CCPOD273

Die vorletzte Etappe ist geschafft und morgen ist Finale in Riva Del Garda! Auch heute hat Nadine wieder jede Menge cooler Menschen vors Mikrofon bekommen und so wird diese Episode extra lang!

Ich sage jetzt schon einmal “vielen Dank” an alle die unsere Jungs so grandios unterstützt, sich vor Mikrofon getraut oder unsere Fahrer unterwegs angesprochen haben.

Morgen gibt es dann wohl leider die letzte Episode des Maxxis Bike Transalp Race Tagebuch in euren Podcatcher… Zumindest für 2021!

transalp race tagebuch2

Etappe 5 Pellizzano - Molveno | Transalp Race Tagebuch - CCPOD272

Die Etappe 5 hatte es mal wieder in sich und wird leider von Donatos Abbruch bei ca. Kilometer 50 überschattet. Der gestrige Sturz war wohl dann doch zu heftig, denn er hatte mit Schmerzen während der Etappe zu kämpfen.

Während Tim und Schildi zwei Plätze in der Gesamtwertung gut machen konnten, fuhr Team Opi um Thomas und Reinhard wieder souverän über die Alpentrails.

Wie ihr seht, war diese Etappe also unterm Strich fürs Team recht durchwachsen, aber auch das ist eben die Bike Transalp. Wäre es einfach, wärs Fußball ;)

transalp race tagebuch2

Etappe 4 Aprica - Pellizzano | Transalp Race Tagebuch - CCPOD271

Die Königsetappe der Maxxis Bike Transalp wartete heute auf unsere Fahrer. Mit einer Distanz von fast 100 Kilometer ein ganz schönes Brett am Bergfest.

Dass sich die Etappe nicht nur schwer und hart liest, bestätigt uns Schildi dann auch später aus dem Hotelzimmer und auch Donato kann ein Lied davon singen. Gute Besserung an dieser Stelle!

transalp race tagebuch2

Etappe 3 Bormio - Aprica | Transalp Race Tagebuch - CCPOD270

Auch am dritten Tag wartet die Transalp mit einer Etappe, die es in sich hat auf unsere Teams und Einzelfahrer Sebastian.

Unsere rasenden Reporter Nadine und Thomas haben auch heute wieder Stimmen unserer Teams, aber auch von weiteren Teilnehmern eingesammelt. Neben Jens und Thomas vom Team Weserbergland Warriors und dem aktuell führenden der Single Grand Masters Men Wertung Ralf sowie Imke und Anna vom Team Vorstiegsangst. Nadine hat dann als alle Fahrer unterwegs waren noch Transalp Sprecher Ole Zimmer vors Mikrofon geholt.

transalp race tagebuch2

Etappe 2 Livigno - Bormio | Transalp Race Tagebuch - CCPOD269

Bella Italia! Am Start vor Etappe 2 hat Thomas mit Christina und Chaira von Burn Baby MTB zwei bekannte Stimmen eingefangen und die beiden nach “ihrer” bisherigen Transalp befragt.

Nach der gestrigen Reifenpanne von Reini und dem kaputten Sattel von Thomas, hat es nun auch Donato getroffen. Zum Glück hatte Donato aber Björn an seiner Seite und haben die beiden auch diesen Sattel wieder flott bekommen. Teamwork wird eben großgeschrieben bei Coffee and Chainrings. #supportispower