Training

Hene Tour

Hene auf großer Tour

Über die Sauerländer Talsperren zum Hermann, eine lange Tour mit vielen Höhenmetern. Wie komme ich auf die Idee, eine solche Tour zu planen und dann auch noch zu fahren? Eigentlich war es dieses Mal ziemlich spontan, denn eigentlich hatte ich bloß über die nächste Saison mit dem 24h-Rennen und ein paar anderen verrückten Ideen nachgedacht. Man soll sich doch vorbereiten, dachte ich, falls das überhaupt möglich ist. Zum Glück habe ich bereits einen Langstrecken-Kumpel, Thomas,… 

Teamtraining im Deister

Coffee & Chainrings im Deister: Teamtraining auf der letzten Erhebung vor der norddeutschen Tiefebene!

Am 16.10.22 haben wir ein gemeinsames Teamtraining im Deister angesetzt. Auch wenn die Saison bereits nahezu beendet ist und Wettkämpfe, für die meisten von uns derzeit kein Thema ist, so wird doch gemeinsam trainiert und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Befindlichkeitsprotokoll

Plötzlich Off-Season – Befindlichkeitsprotokoll #16

Jeder ambitionierte Radsportler sollte eine Off-Season-Phase einlegen. Ein Zeitraum in dem das Rad einfach mal stehen gelassen wird, um dem Körper ein längere Erholungsphase zu gönnen. Und auch der Geist benötigt Erholung von der Trainings- und Rennbelastung. Üblicher Weise legt man diese Phase irgendwo in den Oktober oder November. Dann werden die Wettkämpfe weniger und man kann früh genug wieder für die neue Saison mit dem Training einsteigen. So ähnlich hatte ich es auch geplant, aber dann kam es anders.

Am 11. September startete plötzlich und unerwartet meine Off-Season. Und mir geht es gut damit. Der Drang aufs Rad steigen zu wollen fehlte in den letzten drei Wochen komplett. Sportliche Aktivitäten jeglicher Art waren auf Eis gelegt. Und das ohne ein körperliches Defizit. Es hat sich so ergeben. Natürlich spielen einige Faktoren eine Rolle. Ein Analyseversuch!

Befindlichkeitsprotokoll

First Date Ötztaler – Befindlichkeitsprotokoll #15

Noch nie in meiner noch kurzen Radsport-Phase war ich vor einer Veranstaltung so aufgeregt und habe mir so viele Gedanken gemacht wie zur Zeit. Alles dreht sich momentan um den bevorstehenden Ötztaler Radmarathon am 28.08.2022. Es fühlt sich an wie ein First Date und genau so spannend ist es auch. Dabei ist es keine negative Aufregung, auch wenn sich immer wieder Zweifel anschleichen. Ein Einblick in meine Gedankenwelt.

Es fühlt sich ein bisschen so an wie die Zeit in der ich meine Frau kennengelernt habe. Eine positive Aufregung auf das was da kommt. Viele Gedankenspiele wie es wohl werden wird, wie es sich anfühlt und natürlich welches Ende es nehmen wird. Quasi ein First Date mit einem Radsport-Monument.

Podcast CC 21 banner

Enduco, der KI Coach für Ausdauersportler - CCPOD308

Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 2.375 Mal heruntergeladen. Für unsere heutige Folge über die KI Trainings App Enduco konnten wir Tessa Menges aus der Entwicklungsabteilung von Enduco gewinnen. Die Entwickler der komplett in Deutschland entwickelte App haben sich nicht weniger zum Ziel genommen, als die Trainingssteuerung im Ausdauersport mit künstlicher Intelligenz zu revolutionieren. Wie gut das klappt, welchen Einfluss Tessa als Vollblutsportlerin und Sportwissenschaftlerin darauf nimmt und welche Vorteile uns Sportlern die App… 

65CDA805 F08D 4BCB 965E 6327704527A1

Zwift – Willkommen in Japan

Das Wetter macht uns im Moment noch nicht wirklich Spaß, scheint der April seine Wetter-Kapriolen noch bis Ende Mai schicken zu wollen. Da passt es sehr gut, dass Zwift uns eine neue Karte in einer neuen Welt spendiert. So wird die Wartezeit auf den Frühling bzw Sommer mit etwas Abwechslung verkürzt. Heute stelle ich Euch kurz die neuen Strecken der Karte Yumezi auf Makuri Islands vor. Dabei geht es nicht nur um die Strecken selber, sondern auch um die Welt, die in meinen Augen sehr gelungen geworden ist.

Yumezi

Die Teaser auf den sozialen Kanälen von der neuen Welt auf Zwift machten schon sehr neugierig und es herrschte bei mir eine gewisse Vorfreude. Habe ich die meisten Strecken der aktuellen Welten mindestens einmal gefahren, deshalb war es Zeit für etwas Neues. Und ich bin vom ersten Kilometer an begeistert.

Blog CC 22 default banner 900x500 2

Zwift-Meetup mit dem Endurance-Podcast

Ihr habt Donnerstagabend noch nichts vor und um 20 Uhr Zeit für ein bisschen Sport? Dann haben wir etwas für Euch! Denn seit zwei Wochen laden die Podcastkollegen vom Endurance-Talk-Podcast zu einer gemeinsamen Ausfahrt auf Zwift ein und auch Sascha und Sebastian von Coffee & Chainrings sind mit dabei. Es war eine schweißtreibende Angelegenheit am letzten Donnerstag. Zehn wackere „Indoorpiloten“ kämpften sich auf Zwift über die UCI-Strecke von Innsbruck den Berg hinauf. Sascha und Sebastian…