Die Bike Transalp liegt hinter uns und es wird Zeit für eine kurze Nachbetrachtung. Zusammen mit Donato, Tim, Thomas und Schildi lassen wir dieses mega Teamevent noch einmal Revue passieren und wollen uns an dieser Stelle noch mal bei den beiden Nadines für den Edelsupport und die vielen Interviewschnipsel bedanken.

Unser Dank geht natürlich auch an Marc Schneider (den alten Gauner) für die geniale Strecke und an Delius Klasing für die Möglichkeit, an der Maxxis Bike Transalp teilzunehmen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Bike Transalp in 2022.



5.08.21 | Downloads: 2.467

Ein Gedanke zu „Kaffeekränzchen - Bike Transalp Nachbetrachtung“

  1. Pingback: Rückblende: August 2021 - TrailRunnersDog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert