Der Rothaus Bike Giro der Gebrüder Sauser ist aktuell das einzige Mountainbike Etappenrennen in Deutschland. Die insgesamt 262 Kilometer und 7300 Höhenmeter gilt es auf vier Etappen aufgeteilt zu bewältigen und führen die Teilnehmer über feinste Schwarzwald Trails.

Wir waren im vergangenen Jahr bereits mit Donato und Thomas vor Ort und durften uns von der tollen Strecke und Organisation selbst überzeugen.

In der heutigen Episode sprechen Thomas und Sascha mit Rik und Kau Sauser über das tolle Rennen im Schwarzwald und wie die quasi Generalprobe beim Engadin Bike Giro am ersten Juli Wochenende so ablief.

Wer nach dieser Episode Lust auf 4 tolle Tage im Schwarzwald bekommen hat, der kann sich Stand heute noch einen Startplatz sichern, denn die Anmeldung ist noch bis zum 25.07. offen. Die Links findet ihr wie gewohnt in den Shownotes.


Shownotes


15.07.21 | Downloads: 2.239

Ein Gedanke zu „Rothaus Bike Giro 2021 - Rik und Kai Sauser im Kaffeekränzchen“

  1. Pingback: Rennbericht zum Red Bull Radical 2021 in Wuppertal. - Coffee and Chainrings Mountainbike e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert