Mr. Wade und T-Racer haben den BIKE-Redakteur, Buchautor, Ultrabiker, Familienvater und Hobbyfotografen Henri Lesewitz zum Kaffeekränzchen eingeladen.

Der in seiner Jugend im DDR-Kader als Jahrhunderttalent titulierte Bikepunk entwickelte sich aufgrund seiner freiheitsliebenden Persönlichkeitsstruktur aber lieber zum Mountainbiker. Statt also eine erfolgreiche Karriere als Bahnradathlet einzuschlagen und sich an strikte Trainingspläne zu halten, zog er nach der Wende die konventionslose Zeit und uneingeschränkte Wegefreiheit auf dem Geländerad vor – hier konnte er sein Faible für maximal herausfordernde Bike-Events auf vielen Kontinenten ausleben.

In dieser Podcast-Folge lässt er uns in seiner eloquenten, sympathischen Art an seinen Erlebnissen teilhaben. Wahnsinn, was uns Henri alles zu erzählen hat. Viel Spaß beim Zuhören!

Wir freuen uns über Eure Kommentare.


Shownotes


16.11.23 | Downloads: 1.537

Ein Gedanke zu „Kaffeekränzchen | Henri Lesewitz zu Gast bei Coffee & Chainrings“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert