BIKE Festival Willingen

Season Opening T Racer

Harmonisierung der Leistung – Scott Bike Marathon Mittelstrecke

Die Competition Phase ist in vollem Gange. So oder so ähnlich teilt es mir meine Trainingsapp Enduco, nach welcher ich seit einigen Wochen strukturiert trainiere, derzeit morgens immer mit. Ein weiterer Vorbereitungswettkampf auf dem Weg zur Transalp im Juli 2022 gemeinsam mit meinem Bruder Axel stand am 21.05.2022 auf dem Plan. Nachdem wir bereits gemeinsam in Göttingen bei der Tour d’Energie an der Startlinie gestanden haben, wollten wir nun ins spezifischere Wettkampfgeschehen einsteigen und gemeinsam… 

6847393A 8725 4C97 8B6B C70951185976

Vorschau Bike Festival Willingen

Endlich wieder Bike Festival in Willingen! Grundsätzlich ist das Event fester Bestandteil des Coffee & Chainrings Rennkalenders, allerdings musste das Festival, wie so viele in den letzten 2 Jahren, aufgrund der allgemeinen Umstände abgesagt werden. Umso größer ist jetzt die Motivation und Freude endlich wieder die Höhen des Eimberg, des Ettelsberg und Langenberg zu erklimmen. Dabei sind die Voraussetzungen und Ambitionen unserer Rennfahrer höchst unterschiedlich. Wer Höchstleistung bring wird und wer eher in der Kategorie #mimimi einzuordnenden ist, lest Ihr in unserer Event-Vorschau.

IMG 0207

Das Bike Festival Willingen als Betreuer

Erster und letzter großer Test der Teamarbeit beim Bike Festival Willingen, bevor wir nach Finale Ligure abreisen. Wir, das sind an diesem Wochenende Daniel mit Lebensgefährtin und Nachwuchs, Maren und ich. Und es war ein intensives Wochende mit reichlich Kilometern im Wohnmobil, Zufuß und auf dem Rad. Und wie es sich für eine Generalprobe gehört, ging auch etwas schief, damit beim Hauptevent alles glatt geht. Anreisetag Freitag Wir standen am Freitagnachmittag um 16:00 Uhr zu… 

Blog CC 22 default banner 900x500 2

Rocky Mountain BIKE Marathon

Rocky Mountain Bike Marathon Willingen – JUHU! Ende Mai das erste Radrennen der Saison zu bestreiten war mir so auch noch nie passiert. Mit einem Viertel der zu dieser Jahreszeit für mich üblichen Kilometer. Ich startete also ambitionslos aus der letzten Reihe des Stratblocks B, was sich spätestens am ersten, übrigens sehr schön modifizierten, Downhill rächte, als ich 5Minuten im Stau verlor. (Einfach laufen lassen Leute. Tempo bringt Sicherheit!!). Meine Beine fühlten sich permanent gut… 

Blog CC 22 default banner 900x500 2

Cannondale Road Riot

  • Tim 
  • Allgemein
  • 2 min read

Ich bin am Samstag den Road Riot Willingen als Vorbelastung vor dem Rocky Mountain BIKE Marathon gefahren. Es war dieses „Gravelrace“, wie es wohl neudeutsch heißt: Eine gelungene Veranstaltung. Interessant, der im Fahrerfeld aufkommende Applaus, als der Moderator der Veranstaltung erwähnte, man könne auch weiterhin ruhig Querfeldeinrennen sagen. Ich hingegen bleibe „gewoon“ bei „veldrijden“. ;-) Die Strecke war mit 180 Höhenmetern an einem Stück bei jenseits 10% Steigung und 5 zu fahrenden Runden (a 5,6km),…