Coffee & Chainrings | Thomas Siemes

Profilfoto Homepage

Mr. Wade

Stark wie die Wade, humorvoll und immer gut gelaunt!

Thomas ist ein Urgestein des Mountainbikesports. Seit 1991 ist Thomas Mountainbiker und hat damit einen sehr großen Erfahrungsschatz und ist damit ähnlich lange wie Markus auf dem MTB unterwegs.

Anders als Markus hat Thomas seine Rennsportkarriere noch nicht beendet und wird wie 2020 bei vielen Rennen für das Coffee & Chainrings Racingteam auf die Piste gehen. Gemeinsam mit PMP-Coaching bereitet er sich weiterhin auf diverse Etappen und Marathonrennen vor.

Thomas beruhigende Stimme wird nach wie vor im Podcast zu hören sein. Dank seiner 30 Jahre Mountainbike-Erfahrung gibt es noch viele Anekdoten, worüber Thomas berichten wird. Die rheinische Frohnatur Thomas, aka Mr. Wade wird uns hoffentlich noch mit vielen schönen Erlebnissen unterhalten.

Thomas Siemes

Ostbevern

M68

193 cm

89 kg

cropped 20190131 coffeechains logo

Im Verein seit: 2020

Steckbrief

Lieblingsrennen: Endurothon in Schierke

Training: PMP Coaching

Ziele: Spaß auf dem Bike und viele andere…

Stärken: Belastbarkeit

Hobbys: MTB

Lieblingsanstieg: Alles über 20%

Lieblingstrail: Es gibt zu viele…

Trainingsregion: Teutoburger Wald

Erholungsort: Zu Hause

Größte Erfolge

  • Trans Germany Finisher
  • mehrfacher Transalp Finisher
  • 4. Platz 24h Solo Masters Duisburg 2016
  • 2. Platz Endurothon Masters 3 2020

Ergebnisse 2022

  • Maxxis Bike Transalp 9. Platz Grand Masters Team
  • Rose 24h von Duisburg (Solo) 7. Platz Masters
  • 13. Adler-MTB-Cup 8 . Platz Fun Senioren 3
  • BIA Mountainbike-Cup Solingen 5. Platz Fun Senioren 3
  • 16. MTB-Event am Dachsberg 7. Platz Fun Senioren 3
  • Vulkan Bike Daun (Ultra) 24. Platz Senioren 3
  • Abus Ruhrbikefestival 7. Platz Fun Senioren 3

In Aktion – Bildergalerie

Thomas im Blog

Eilmeldung: Ralf wird Deutscher Vizemeister bei den Masters 4

Am Wochenende den 14. und 15.01.2023 gab es für uns Crosser im Rahmen des „Munich Super Cross“ die Austragung der 69. Deutschen Meisterschaften im Cyclocross in München. 69. Deutsche Meisterschaft Cyclo-Cross14.01.2023 bis 15.01.2023 im Olympiapark in München Ralfs Rennbericht: „Die Nervosität steigt von Tag zu Tag, je dichter die DM rückt. Ich reiste schon am Donnerstag an,…

Weiterlesen Eilmeldung: Ralf wird Deutscher Vizemeister bei den Masters 4

Zwei Fahrer, drei Veranstaltungen…

Am Wochenende tummelten sich unsere zwei Protagonisten wieder auf unterschiedlichen Wettkämpfen herum: Ralf hielt die Fahnen beim „Braunschweiger Cross Cup“ und der „Bikebeat Bundesliga“ hoch und Thomas war beim „NRW Bombtrack Cross Cup“ vertreten. Im Fokus dieses Wochenendes stand ganz klar das „Temperaturmanagement“. 41. Braunschweiger Cross-Serie – 3. Lauf Braunschweig Harxbüttel am 17.12.2022 Ralfs Rennbericht:…

Weiterlesen Zwei Fahrer, drei Veranstaltungen…