Spendenaktion

hochwasser ahrtal

Wir sind nicht betroffen und dennoch betroffen!

Was wir damit sagen wollen, ist dass wir persönlich von der Flut-Katastrophe nicht oder nur leicht betroffen sind, wir aber stark mit den Opfern mit fühlen und deshalb vom Gefühl betroffen sind. Wir haben im Hintergrund geholfen wo es uns möglich war. Viele von uns haben Geld oder materielle Dinge gespendet, Sebastian und Schildi samt Familie haben sich stark persönlich eingebracht und vor Ort geholfen. Aber gerade die finanzielle Unterstützung der Flut-Opfer ist noch lange nötig. Da wir keine eigene Spendenaktion starten wollen, möchten wir Euch ein paar Spendenmöglichkeiten nennen, die uns am Herzen liegen.