Diese Episode wurde seit ihrer Veröffentlichung bereits 1.267 Mal heruntergeladen.

Etappe 5 | MALÉ – VALLE DEL CHIESE

  • 71,51 Kilometer
  • 2523 Höhenmeter
  • Level 4/5

Ein richtiger Klotz, in hochalpinen Dimensionen betrachtet, stellt sich jetzt noch zwischen die Biker und den Gardasee: die Brenta. 3173 Meter hinauf reckt sich deren höchster Gipfel –Cima Tosa – in den Himmel.

Vom Felsenmeer in luftiger Höhe fallen steile Wände hinab und die schönsten Plätze für dieses imponierende Naturschauspiel sind auf der einen Seite der Lago di Molveno und auf der anderen Seite der kleine Lago di Val d’Agola mit dem Weg über den Passo Bregn da l’Ors zur Malga Movlina. Hier geht es dieses Jahr wieder von Madonna di Campiglio hinauf, dem ersten Zwischenziel auf dieser Etappe. Hinter dem berühmten Skiort hat einen die Brenta fest im Griff. Diese Strecke von Madonna hinüber ins Val d’Algone ist nicht einfach irgendein Transalp-Übergang. Es ist eine der berühmtesten Transalp-Strecken überhaupt und hat auch in der Geschichte der BIKE Transalp ihren festen Platz – eingebrannt in die Gedenktafel mit Gewitter und Sonnenschein. Also: in die Jubiläumsedition musste dieser Pass einfach rein. Die wilde Abfahrt über ruppige, erdige Waldwege und einen verwunschenen Waldpfad ins Val Rendena steht allerdings noch nicht ganz so lange im Transalp-Tourenbuch. Erst 2018 feierte dieser Downhill Premiere, damals allerdings im Regen. 2021 der zweite Versuch: Schöner Tag, aber Gewitter in der Nacht davor. Also waren die Pfade im Wald noch nass. Jetzt der dritte Versuch – Daumen drücken! Wenn es trocken ist, wird diese Abfahrt nämlich rassig statt rutschig. Der Pfad endet ganz unten im Tal und bei Tione di Trento wird die Sarca überquert, der Fluss, der in Torbole den Gardasee speist. Kleine Seitenstraßen im Wald führen jetzt hinauf auf den Sattel, der das Val Rendena vom Chiesetal trennt. Und der Gemeinde „Sella Giudicarie“, einem Verbund aus mehreren Dörfern, den Namen gibt. In einem dieser Dörfer, in Roncone, steht das Ziel am kleinen See, zu dem zum Abschluss noch einmal ein Trail hinabführt. Etappe 5 auf bike-transalp.de

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!

So findest du Coffee & Chainrings!


Alle Episoden findest du unter:
https://coffee-and-chainrings.de/podcast/

Coffee & Chainrings auf Spotify:
Höre uns auf Spotify!

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/wirsindcoffeechains

Folge uns auf Instagram
https://www.instagram.com/coffeeandchainrings/

Folge uns auf Twitter
https://twitter.com/cchainrings


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert