Coffee & Chainrings | Thomas Bleibaum

t racer

T-Racer

„Be smart, ride hart“

Was treibt mich an mich immer wieder an die Startlinie verschiedenster Events zu stellen?
Zum einen das Ziel, auf den Punkt fit zu sein und so immer den selbst auferlegten Druck zu haben
etwas tun zu müssen.

Zum anderen, das Erlebnis mit Gleichgesinnten tolle Momente auch in schwierigen (Renn)Phasen zu erleben. Lange Berge in epischen Landschaften erklimmen zu können und nebenbei das Panorama
genießen zu können.

Der ehrliche Kampf Mann gegen Mann, die Ellbogen ausfahren, und im Ziel gemeinsam ein Bierchen trinken zu können.

Mensch und Material an seine Grenzen zu bringen und den Elementen zu trotzen, ob Hitze, Kälte
oder Regen. Hauptsache finishen.

Eine große Freude ist, es über die Jahre immer wieder zu schaffen, der altersbedingten Degeneration zu entkommen und trotzdem die Leistungsfähigkeit des eigenen Organismus ́ teils noch steigern zu
können.

Thomas Bleibaum

Aerzen im Weserbergland

M75

189 cm

89 kg

cropped 20190131 coffeechains logo

Im Verein seit: 2020

Steckbrief

Lieblingsrennen: Sella Ronda Hero, Riva Bike Marathon

Training:

Ziele: der altersbedingten Degeneration zu entkommen

Stärken: Durchbeißen und Finishen

Hobbys: Biken

Lieblingsanstieg:

Lieblingstrail:

Trainingsregion: Weserbergland

Erholungsort:

Größte Erfolge

Bislang ohne größere Blessuren und unverletzt aus jedem Wettkampf gekommen zu
sein

  • 1. Platz AK. GFNY Hameln (8. Gesamt)
  • Finisher Grand Raid
  • Mehrfacher Finisher Ötztaler Radmarathon

Ergebnisse 2022

  • Tour d Energie 80. Platz Senioren 2
  • Scott Bike Marathon – Riva del Garda (Ronda Grande) 24. Platz Masters
  • Scott Bike Marathon – Willingen (mittlere Strecke) 40. Platz Masters
  • Ortler Bike Marathon 11. Platz Hobby 3
  • Maxxis Bike Transalp 24. Platz Masters Team
  • Öztaler Radmarathon 758. Platz Master 1

In Aktion – Bildergalerie

Thomas im Blog

Hene auf großer Tour

Über die Sauerländer Talsperren zum Hermann, eine lange Tour mit vielen Höhenmetern. Wie komme ich auf die Idee, eine solche Tour zu planen und dann auch noch zu fahren? Eigentlich war es dieses Mal ziemlich spontan, denn eigentlich hatte ich bloß über die nächste Saison mit dem 24h-Rennen und ein paar anderen verrückten Ideen nachgedacht.…

Weiterlesen Hene auf großer Tour