MTB

Hans Becking Episoden Banner

Hans Becking über das Cape Epic und den Brasil Ride Bahia 2021 - CCPOD290

Coffee & Chainrings wird international! Eine ganz besondere Folge erwartet Euch! Zum ersten Mal ein nicht deutschsprachiger Gast und zum ersten Mal eine bilinguale Folge! Wir haben die Ehre, mit dem MTB-Marathon- und Etappenrennen-Spezialisten Hans Becking im Podcast zu sprechen! Hans berichtet vom Cape Epic in Südafrika und dem Brasil Ride Bahia in Brasilien, bei dem er erneut den Sieg eingefahren hat!

Freut Euch auf ein paar Eindrücke, vor allem auch außerhalb des Renngeschehens! Viel Spaß!

Kim Ames Episoden Banner

Kim Ames zu Gast im Kaffeekränzchen - CCPOD287

Kim Ames, XCO World Cup-Fahrerin vom Schweizer Profiteam “jb BRUNEX Superior Factory Racing”, zu Gast im Coffee & Chainrings Kaffeekränzchen.

Alex, Thomas und Schildi haben mit Unterstützung aus einer Fragerunde auf Instagram spannende Fragen rund um die vergangene World Cup Saison gestellt.

Warum Alex ein Fully benötigt und Thomas endlich mal in die Offseason gehen sollte und was das alles mit Eis zu tun hat, erfahrt ihr von der sympathischen Saarländerin in dieser Folge.

Podcast CC 22 banner kaffeekraenzchen 900x500 2

Die Neuen übernehmen das Kaffeekränzchen! - CCPOD286

Wir haben Neuzugänge im Coffee & Chainrings Mountainbike Verein und zum Einstand kapern die drei gleich mal das Kaffeekränzchen – ohne Kaffee, aber dafür mit Bier, Wein und Nüssen.

In dieser Episode sprechen Maren, Björn und Thomas T-Racer darüber, was sie in unsere Arme getrieben hat, wer wie viele Räder im Keller stehen hat und wie ihre Pläne für die kommende Saison aussehen.

Außerdem geht es darum, warum manche Vereinsmitglieder Björn am liebsten vom Rad schubsen würden und wann Cyclocross-Bikes anfangen zu weinen.

Zuletzt wagt Maren einen Blick in die Glaskugel und macht eine Vorhersage über Björns Erfolge 2022 – in einem Jahr hören wir dann mal nach, ob sie recht behalten wird.

vereinsmeisterschaft print

Woran hat et jelegen, ja woran hat et jelegen? – Vereinsmeisterschaft 2021

Mittlerweile zum dritten Mal fahren wir unsere Vereinsmeisterschaft aus. Wie auch 2020 bietet der VulkanBike Eifel-Marathon in Daun auch 2021 wieder die perfekte Bühne. Das Eifel-Wetter sorgt am Vortag für die richtige Vorbereitung der Strecke, schließlich sind wir Herausforderungen gewöhnt. Vor dem Rennen sind noch alle extrem positiv gestimmt, aber nach dem Rennen fragen sich ein paar von uns „Woran hat et jelegen?“ Wahre Dramen haben sich an diesem Samstag-Vormittag abgespielt und von der ersten Minute an hatte ein Mann einen Plan.

Favoriten werden ja gerne und laut von uns vor der Meisterschaft ausgerufen. Nachdem Ansgar in den letzten zwei Jahren immer unberechtigt als haushoher Favorit gepusht wurde, galten dieses Jahr unsere jungen Vereinsmitglieder als die Titelaspiranten. Die alten Hasen hielten sich extrem zurück und konnten sich erfolgreich aus den Spekulationen raus halten. Einer der Favoriten trat erst gar nicht an, ob aus Respekt vor der eigenen Courage oder um niemanden zu demütigen, woran hat et jelegen, man weiß et nich.

Weiterlesen »Woran hat et jelegen, ja woran hat et jelegen? – Vereinsmeisterschaft 2021
everesting bike movie

EVERESTING – Bike Movie

Wir alle lieben diese kleinen Filmchen in denen unsere Bike-Idole verrückte Dinge tun und wir hautnah dabei sein dürfen, wenn sie leiden, kämpfen und sich schlussendlich über ihren persönlichen Erfolg freuen können.
Ein solcher Film ist nun auch beim Team Everesting im Brohltal von Schildi und Tim entstanden und wir sind der Meinung, dass es sich absolut sehen lassen kann.

ts2

Hello agäähn…

Während nun in der halben Radsport Bubble schon die Augen verdreht werden, sobald das Wort Everesting nur erwähnt wird, fällt unseren beiden Protagonisten natürlich nicht besseres ein, als einen zweiten Versuch zu planen.

sportograf 131122323

Salzkammergut Trophy A-Strecke Materialliste

Zugegeben, die Überschrift Salzkammergut Trophy A-Strecke Materialliste liest sich auf dem ersten Blick banal. Aber während meiner Vorbereitung auf die legendäre Salzkammergut Trophy A-Strecke suchte ich nach ähnlichen Listen bisher vergeblich.

moun10bike

Mit dem Finish auf der Salzkammergut Trophy A-Strecke über 210km mit über 7000hm habe ich einen ganz großen Punkt von meiner Bucketlist gestrichen und meine zehnte Mountainbike Rennsaison gekrönt. Bereits unmittelbar nach dem Rennen habe ich in diesem Bericht meine Gefühle freien Lauf gelassen, heute widme ich mich der Materialauswahl vor dem Rennen.  

Ich kann es nur noch einmal wiederholen, es mag sich für viele banal anhören aber im Vorfeld meiner Vorbereitungen auf die Salzkammergut Trophy habe ich im Internet nichts vergleichbares gefunden und eine Liste dieser Art hätte mir manche schlaflose Nacht erspart. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder sage, dass meine Auswahl perfekt ist. Ich kam damit ins Ziel und habe während meiner 15h Tortour nichts vermisst. Vielleicht hilft dir diese Liste bei deinen künftigen Abenteuer oder bietet dir eine erste Orientierung. 

Weiterlesen »Salzkammergut Trophy A-Strecke Materialliste
Salzkammergut tshirt 1

Salzkammergut Trophy 2018 oder wenn ein Traum in Erfüllung geht

Die Salzkammergut Trophy A-Strecke ist mit ihren 211km und über 7000hm für ihre Schwierigkeit bekannt und gehört den bekanntesten und schwersten Mountainbike-Eintagesrennen in Europa. Tim bereitete sich ein halbes Jahr auf dieses Event vor und finishte nach 15.39h das Rennen. Möge er das schwarze T-Shirt mit Stolz und Ehrfurcht vor seiner eigenen Leistung tragen. In seinem emotionalen Rennbericht nimmt dich Tim noch einmal mit auf die 211km durch die Alpen.

Um das Erlebte zu verstehen, dass Tim vor einer Woche bei der Salzkammergut Trophy erreicht hat und welchen emotionalen Stellenwert dieses Rennen für ihn im seinem 10. Jubiläumsjahr #moun10bike hatte, bedarf es einen Sprung zurück. Denn vor zehn Jahren stand Tims Rennfahrerkarriere beim Start seines ersten Rennens bereits vor dem Ende. Aber es kam zum Glück anders und seitdem konnte Tim so manches episches Highlight als Mountainbiker erleben, die Salzkammergut Trophy toppt aber bisher nichts.

Weiterlesen »Salzkammergut Trophy 2018 oder wenn ein Traum in Erfüllung geht