Coffee & Chainrings | Thomas Bleibaum

T-Racer

t racer

„Be smart, ride hart“

— Thomas

Was treibt mich an mich immer wieder an die Startlinie verschiedenster Events zu stellen?
Zum einen das Ziel, auf den Punkt fit zu sein und so immer den selbst auferlegten Druck zu haben
etwas tun zu müssen.

Zum anderen, das Erlebnis mit Gleichgesinnten tolle Momente auch in schwierigen (Renn)Phasen zu
erleben. Lange Berge in epischen Landschaften erklimmen zu können und nebenbei das Panorama
genießen zu können.

Der ehrliche Kampf Mann gegen Mann, die Ellbogen ausfahren, und im Ziel gemeinsam ein Bierchen
trinken zu können.

Mensch und Material an seine Grenzen zu bringen und den Elementen zu trotzen, ob Hitze, Kälte
oder Regen. Hauptsache finishen.

Eine große Freude ist, es über die Jahre immer wieder zu schaffen, der altersbedingten Degeneration
zu entkommen und trotzdem die Leistungsfähigkeit des eigenen Organismus ́ teils noch steigern zu
können.

Basics zu Thomas

Thomas BleibaumGeburtsjahr: 1975
Wohnort: Aerzen im Weserberglandin wilder Ehe, eine Tochter
Größe: 189 cmGewicht: 89 kg

Aufgeben ist keine Option!

Lieblingsrennen:Sella Ronda Hero, Riva Bike Marathon
Training:
Ziele:Der altersbedingten Degeneration
zu entkommen
Stärken:Durchbeißen und Finishen
Hobbies:Biken
Lieblingstrail:
Lieblingsanstieg:
Trainingsregion:Weserbergland
Erholungsort:

Größte Erfolge

Bislang ohne größere Blessuren und unverletzt aus jedem Wettkampf gekommen zu
sein

  • 1. Platz AK. GFNY Hameln (8. Gesamt)
  • Finisher Grand Raid
  • Mehrfacher Finisher Ötztaler Radmarathon