Coffee & Chainrings | Sebastian

Sebastian Bike Profil 2

Das ist der aller letzte Anstieg, diesmal wirklich.

Sebastian

Sebastian sitzt zwar mehr auf dem Rennrad als dem Mountainbike, ab und an trifft man ihn aber auch auf den Trails in der Ville oder rund um Euskirchen. Und dann mit Vorliebe an den Anstiegen – bergauf liegt ihm seit einem Alpencross deutlich mehr als die Abfahrt.

Basics zu Sebastian

Sebastian GliemGeburtsjahr: 1980
Wohnort: Voreifelverheiratet, 1 Kind
Größe: 180 cmGewicht: 69 kg
Training:Ich trainiere nicht, ich fahre nur Rad.
Ziele:Aufnahme in den Club der Verrückten am Ventoux
Stärken:Ausdauer und Lust an der Selbstqual
Hobbies:Radfahren und Fußball
Lieblingsanstieg:Linder Höhe (Straße)
Trainingsregion:Eifel, Ahrtal
Erholungsort:Gartenlounge mit der Familie, Zeeland
  • Top 10 24h Duisburg mit Fieber und einer Knieentzündung (würde ich heute nicht mehr so machen)
  • Wie man sich selbst aus dem Rennen nimmt – VulkanBike Eifel-Marathon
    Es gab dieses Jahr nicht viele Ziele für mich, auf die ich hin trainieren konnte. Neben dem Ziel einfach besser trainiert zu sein als letztes Jahr, war der VulkanBike Eifel-Marathon mit unserer Vereinsmeisterschaft das einzige Renn-Ziel. Im Prinzip war alles darauf ausgerichtet! Ich konnte mich erfolgreich dem Favoriten-Pushing meiner Vereinskollegen entziehen und die Vorbereitung lief… 
  • Mission Titelverteidigung
    Der VulkanBike Eifel-Marathon in der Eifel ist eigentlich nicht so meins, da ich es lieber technischer bergab mag. Aber die steilen Rampen bergauf, die tolle Atmosphäre am Start in Daun und an der Strecke sind einfach Klasse und lassen jedes Mountainbiker Herz höher schlagen. Dazu war es noch unsere Vereinsmeisterschaft und da ist ein Start… 
  • Mein erster MTB-Marathon
    Der erste Mountainbike-Marathon ist immer etwas Besonderes. Unser Jungspund MarkusK hatte am letzten Samstag seine Rennpremiere beim VulkanBike Eifel-Marathon im schönen Daun. Und das auch zusätzlich unsere Vereinsmeisterschaft ausgetragen wurde, machte es nicht einfacher, aber sehr viel schöner. Hier ist sein Rennbericht: (Ein kleiner Hinweis vorab: Dieser Artikel kann Spuren von Ironie und ganz viel…