Coffee & Chainrings | Dominik Liening

Der Exil-Sauerländer

184011686 102996518635506 7989778080959873534 n 1

“Als Alternative zum Triathlontraining gedacht, hat Dominik vor gut zwei Jahren seine Faszination für das Mountainbike wieder gefunden. Seitdem macht er zusammen mit Trainingspartner Ansgar die Trails rund um die Grenzregion “de Meinweg” unsicher. Als Materialfetischist ist Dominik immer auf der Suche nach Teilen, mit denen er sein Bike etwas besser machen kann.”

Basics zu Dominik

Dominik LieningGeburtsjahr: 1983
Wohnort: Niederkrüchtenledig
Größe: 175 cmGewicht: meine Waage lügt
Lieblingsrennen:Bike Marathon Daun
Training:Eigenregie
Ziele:Stoneman Arduenna, 6000 Hm am Mt Ventoux
Stärken:Ich kann mich sehr gut quälen.
Hobbies:VW T2b und Essen
Lieblingstrail:Es gibt zu viele schöne Trails, um einen zu benennen.
Lieblingsanstieg:Cime de la Bonette und Mt Ventoux
Trainingsregion:Grenzregion Deutschland/Niederlande
Erholungsort:Dort, wo meine Siebträgermaschine steht.
  • Reisebericht: Gadertal in Südtirol
    Vorwort der RedaktionSeit April sinken die Coronazahlen rapide und viele Bikeregionen öffnen langsam wieder für Ihre Gäste, sodass wir als Radsportler auf ein paar schöne Wochen in den Bergen hoffen dürfen, oder vielleicht sogar schon geplant haben. Unser Gastautor Da Reverend (bürgerlicher Name der Redaktion bekannt) hat sich für uns die Mühe gemacht und seine… 
  • EVERESTING – Bike Movie
    Wir alle lieben diese kleinen Filmchen in denen unsere Bike-Idole verrückte Dinge tun und wir hautnah dabei sein dürfen, wenn sie leiden, kämpfen und sich schlussendlich über ihren persönlichen Erfolg freuen können. Ein solcher Film ist nun auch beim Team Everesting im Brohltal von Schildi und Tim entstanden und wir sind der Meinung, dass es sich absolut sehen lassen kann.
  • Tim holt den ersten Saisonsieg für Coffee & Chainrings
    Tim geht beim Mountainbike-Rennen “Großer Winterpreis 20/21 von Kleve” als deutlicher Sieger hervor. Aufgrund der Corona-Beschränkungen wurde das Rennen, dessen Streckendaten als GPS Track zur Verfügung gestellt wurden, vom 01.12.20 bis 31.03.21 als offene Challenge ausgetragen. Die Siegerzeit der 54,4 Kilometer langen Strecke auf der es knapp über 1000 Höhenmeter zu bezwingen galt, liegt bei…